Neu erschienen: YUN

Als der Flaschensammler Jarek Jensen im Park das Telefonat eines Mädchens mit anhört, lässt es ihm keine Ruhe. Die vierzehnjährige Yun erinnert ihn an seine tote Tochter – und offenbar ist sie einer Bedrohung ausgesetzt.
Jensen entdeckt die morbide Geheimwelt einer angesehenen Familie. Um Yun zu helfen, muss er gegen gesellschaftliche Vorurteile ankämpfen. Gerüchte über ihn entstehen. Eine ängstliche Kassiererin, ein kranker Lehrer und ein lebensmüder Juwelier kreuzen seinen Weg: drei Menschen, die seine Situation unheilvoll beeinflussen.

»Haben Sie nebenan jemals Licht brennen sehen?«

Angsttherapeut Arnd Weyden hat eine Schwäche für Unheimliches. Von der Großstadt ins stille Tiefenwald gezogen, fragt er sich schon bald: Warum brennt in einer bewohnten Villa nie Licht? Was verbirgt Irina vor ihm, die nahe dem düsteren Gebäude wohnt und deren Widersprüche ihn faszinieren?
Während der Psychologe sich tief in Rätsel verstrickt, nimmt sein Patientenfall Jander verstörende Formen an. Zu spät bemerkt Weyden, was wirklich geschieht …

Die Geschichte eines Psychologen, der in seinem Hang zu Rätselhaftem die Realität verkennt.