»Haben Sie nebenan jemals Licht brennen sehen?«

Angsttherapeut Arnd Weyden hat eine Schwäche für Unheimliches. Von der Großstadt ins stille Tiefenwald gezogen, fragt er sich schon bald: Warum brennt in einer bewohnten Villa nie Licht? Was verbirgt Irina vor ihm, die nahe dem düsteren Gebäude wohnt und deren Widersprüche ihn faszinieren?
Während der Psychologe sich tief in Rätsel verstrickt, nimmt sein Patientenfall Jander verstörende Formen an. Zu spät bemerkt Weyden, was wirklich geschieht …

Auf Twitter folgen

Alle auf dieser Internetpräsenz verwendeten Texte sind urheberrechtlich geschützt. 
Sollten Sie Teile davon verwenden wollen, wenden Sie sich bitte an die Autorin.